Bluetooth Sender und Empfänger Testbericht

Schon vor einigen Jahren habe ich mit einem Jabra Bluetooth Sender versucht mir drahtlos Audio für meine Amateurfunk Fernsehsendungen zu übertragen. Die Übertragungsqualität zu den Mono Hörer AH31 und Logilink Stereo Headset BT0008 gefiel mir nicht und das Projekt ist "eingeschlafen".

Mit dem Kauf eines Funk-Mikrofons für meine I-net TV Sendungen ist der Wunsch wieder da die Audio-Kontrolle drahtlos zu machen und auch für den Amateurfunk zu nutzen. Preiswerte Systeme für Bluetooth gibt es inzwischen in hoher Anzahl, so dass die Wahl nicht leicht war. Aber auch die alten Geräte sollen noch einmal eine Chance bekommen, sollten sie die lange Stand-By-Zeit überstanden haben. Empfohlen werden Ladezyklen im Abstand von max. 3 Monaten.

Für den Hörer entschied ich mich jetzt für das sehr kostengünstige, 14g leichte In-Ear-Model Auvisio SH-30, ZX-1619-675, Frequenz BT4,1 mit Magnetverschluß eines bekannten Online Versenders, klein und leicht zu Paaren.

Heute würde ich einem Hörer mit Ohrbügel den Vorzug geben, da die Ohrstöpsel weit in den Gehörgang gedrückt werden müssen damit man sie nicht verliert. Das verursacht einen momentanen Druck auf das Ohr, verschmutzt die Hörer und trennt einen auch von der Umwelt ab. Es gibt kein Problem den Hörer mit dem PC oder Handy zu verbinden. Eine umfangreiche Anleitung liegt dem Produkt bei.

Wenn man gewöhnt ist nur mit Hardware umzugehen ist es Anfangs umständlich sich die Bedienung mit nur 3 Tasten und 2 LED sowie akustische Zeichen zu merken. Das betrifft besonders das Telefonieren. Leider lassen sich die integrierten Akkus (3,7V 90 mAh für bis zu 5 Stunden Empfang) in den Miniaturgeräten nicht wechseln und es steht nirgends vermerkt wie viele Ladezyklen der Li-Polymer möglich sind.

Als Sender verwende ich HOMUSPOT, Homespot Dual System Bluetooth Audio Transmitter. Das Gerät Model BTADP-128 wird an 5V geladen, ohne Netzgerät zusammen mit 3 Kabeln geliefert:

USB A auf micro, 3,5mm Stereo-Klinke auf Cinch-Stecker, 3,5mm Klinke auf 3,5mm Klinke

Auch hier gibt es eine ausführlich Anleitung in deutscher Sprache.

Ausser dem Multifunktions-Taster gibt es 3 LED für die Anzeigen Kopplung, Dual-Stream und Batt-Ladeanzeige. Ein besonderes Extra ist der Schalter für 2 Lautstärke-Einstellungen und die Möglichkeit während des Betriebes zu Laden.

Bilder sowie Hinweise auf ein Video werden nachgereicht. Bei Webstream, Video unten, "spule" ca. auf Position 32:30 Min.

Besucherzähler free counter